DIE DANKBARKEITS-ENTHUSIASTIN

das bin ich

« Dankbarkeit war der Schlüssel
zurück zu mir selbst, zurück
auf meinen Herzensweg. »

Sabrina lindauer

Sabrina Lindauer, die Dankbarkeits-Enthusiastin

Sabrina Lindauer - die Dankbarkeits-Enthusiastin

Hallo! Ich bin Sabrina, Dankbarkeits-Enthusiastin aus Leidenschaft.


Ich begleite und unterstütze dich auf deinem Weg in ein glücklicheres und erfülteres Leben. Ein Leben voller Leichtigkeit, Freude und Zufriedenheit. Denn jede und jeder von uns verdient nichts mehr, als glücklich zu sein und das Leben in vollen Zügen zu geniessen.


Merkst du, dass dich dein Leben nicht glücklich macht?

Als Dankbarkeits-Enthusiastin motiviere ich dich, über den Tellerrand zu blicken und deinen Gartenzaun abzubrechen. Entdecke, was dir das Leben alles zu bieten hat. Egal wo du jetzt gerade in deinem Leben stehst, ich unterstütze dich bei deiner Suche nach dem fehlenden Puzzleteil zum glücklichen Leben. Nach unserer Zusammenarbeit weisst du, wofür dein Herz schlägt und wie du deinem Herzensweg folgst.


Wie mir das gelingt?

Als Autorin von dankbar - das Tagebuch, als Yoga- und Meditationslehrerin sowie mit Energiearbeit helfe ich dir, dich und deine Bedürfnisse besser zu spüren. Ich führe dich zurück in deine volle Kraft und unterstütze dich Verantwortung für dein Leben zu übernehmen. Ich bringe deine Energie wieder ins Fliessen und führe dich zurück auf deinen Herzensweg. Für ein erfülltes und glückliches Leben.

Zum Angebot

Fragst du dich, wie die Dankbarkeits-Enthusiastin entstanden ist?

Der grosse Wendepunkt in meinem Leben kam 2019. Da erlitt ich ein Burnout. Yep. Ich war ziemlich weit unten. Der Weg zurück war wertvoll aber auch geprägt von Hochs und Tiefs und diversen Abzweigungen. Mit einer Dankbarkeits-Routine, Meditation und Tagebuchschreiben sowie mit der Unterstützung von Freunden und Therapeuten fand ich den Weg zurück in ein glückliches Leben.

Begonnen hatte meine Reise zu mir selbst aber viel früher. Vor über zehn Jahren besuchte ich meine erste Yoga Stunde im Rahmen eines Sprachaufenthaltes in Toronto. Yoga war seither ein konstanter Begleiter in meinem Leben. Mal intensiver, mal weniger, aber immer irgendwie mit dabei. Zu Beginn war es für mich ein Workout, der das langweilige Fitnessstudio spannender machte. Bald fand ich dank Yoga zu mehr Ruhe. Ich entdeckte nicht nur die sanfteren Yoga Stile, sondern auch meine persönliche, ruhiger Seite. Und so nahm alles seinen Lauf. Yoga war plötzlich nicht mehr nur Yoga. Durch neue Bekanntschaften, Bücher und Podcasts fand ich den Weg zur Meditation. Ein Instrument, das mir ganz neue Türen öffnete. 

Es folgte ein Prozess des «sich selbst Kennenlernen». Ein Prozess begleitet von nur einer Konstanten: der Frage was ich hier auf dieser Welt mache und ob das schon alles war. Anfangs 2019 entschiede ich mich, meinen Job im Marketing aufzugeben und das Burnout hinter mir zu lassen. Ich brach erneut auf um die Welt, und vor allem meine innere Welt, besser kennenzulernen. Im Gepäck hatte ich tausende Ideen, was ich mit meinem Leben alles anstellen könnte... So viele Ideen, dass ich komplett überfordert war.

Nach reiflicher Überlegung entschloss ich mich, meine Reise mit der Meditationslehrer Ausbildung bei Dr. Punnu Singh Wasu im The Yoga Barn in Ubud zu starten. Was gibt es besseres, um Klarheit und Ruhe zu finden, als intensiv zu meditieren? Und tatsächlich und zu meiner eigenen Überraschung setzten sich die Ideen langsam aber stetig zu einem Puzzel zusammen. So war ich nach der Ausbildung nicht nur Meditationslehrerin, sondern auch Dankbarkeits-Enthusiastin. Dankbarkeits-Enthusiastin mit einer klaren Vision: unseren Planeten mit mehr Dankbarkeit zu einem liebevolleren Ort zu machen.

Und nun bin ich auf meinem Weg. Einem Weg voller Dankbarkeit und Selbstliebe für einen liebevolleren Planeten.

Mein Podcast


Möchtest du mehr über mich erfahren?

Dann hör dir meine allererste Podcast-Folge an, in der ich dir erzähle, wer ich bin, wie die Dankbarkeits-Enthusiastin geboren wurde und welche Botschaft ich damit in die Welt tragen möchte.

Ich wünsche dir viel Vergnügen!

Zum podcast

Bereit für ein erfüllteres Leben?

Hol dir jetzt die kostenlose Reisebegleitung
für deine wundervolle Reise zu dir selbst und in ein erfüllteres Leben.

Meine Ausbildungen


Ich liebe Yoga, ich liebe Meditation, ich liebe das Leben!


Ich kommuniziere fürs Leben gerne, mit Menschen und für Menschen - insbesondere aus anderen Kulturen!

  • Deutsch: Muttersprache
  • Englisch: sehr gute mündliche & schriftliche Kenntnisse, div. Sprachaufenthalte
  • Französisch: sehr gute mündliche & schriftliche Kenntnisse, leben und arbeiten in Lausanne, 2006/2007
  • Spanisch: gute mündliche & schriftliche Kenntnisse, Sprachaufenthalt und Reisen in Südamerika, 2014/2015


Berufliche Entwicklung - jetzt ist es Zeit, dieses Know-How für einen liebevolleren Planeten einzusetzen!

  • CAS (Certificate of Advanced Studies) in Brand Management, Hochschule Luzern, 2018
  • CAS (Certificate of Advanced Studies) in Product Management, Hochschule Luzern, 2018
  • Bachelor of Science FH in Kommunikationswissenschaften, Hochschule für Wirtschaft Zürich, 2008-2012
  • Lehre zur kaufmännischen Angestellten, M-Profil, KV Zürich Business School, 2003-2006

Die Dankbarkeits-Enthusiastin in den Medien

Die Dankbarkeits-Enthusiastin im Quartieranzeiger Witikon

Ausgabe 7 2020

Artikel herunterladen

Die Dankbarkeits-Enthusiastin im Quartieranzeiger Witikon

Die Dankbarkeits-Enthusiastin im Züriberg / Zürich Nord

Ausgabe 44/45 2020

ARTIKEL HERUNTERLADEN

Die Dankbarkeits-Enthusiastin im Züriberg / Zürich Nord

Die Dankbarkeits-Enthusiastin zu Gast bei Andreas Dudas

Zum podcast

Die Dankbarkeits-Enthusiastin zu Gast bei Andreas Dudas
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden